ilea Motivkarten-Set

59,90 

ilea Motivkarten-Set: 18 Motivkarten im praktischen Schuber

Ähnliche Veranstaltungen: ,

Was die ilea-Motivkarten leisten

Die Motivkarten führen Sie in die Welt menschlicher Motivation, denn ca. 18 Grund­motive beschreiben unsere emotionale Struktur fundamental. Sie prägen unsere Werte und unsere Haltungen, entwickeln weiterhin unsere Fähigkeiten und beeinflussen unser Verhalten.

Jedes Grundmotiv ist nachweisbar trennscharf zu allen anderen. Das bedeutet, dass sich unser individuelles Wollen und unsere Antriebe in einer stabilen Struktur beschreiben lassen: Dem Motivprofil, das heißt der Summe unserer Grundmotivausprägungen. Jede Motivkarte thematisiert ein Grundmotiv. Ein Grundmotiv beschreibt unsere individuelle emotionale Antriebsstruktur über eine Ausprägung zwischen je zwei komplementären Polen:

Grundmotiv-Ausprägung

Lesen Sie die Darstellung so, dass Sie zufrieden sind und gerne leisten, wenn die beiden Pole in Ihnen von Ihrem Arbeits- und Lebensumfeld im angegebenen Verhältnis „bedient“ werden. Grundmotive sind also komplementär: Sie speisen sich immer aus zwei polaren Qualitäten.

Wie die Karten aufgebaut sind

Die obere Hälfte jeder Motivkarte beschreibt die beiden Motivpole über je ein Motto (einen Glau­benssatz), einige Werte, über Eigenschaften und Verhalten sowie über passende Umfelder. Die beiden Polqualitäten stehen bei den meisten von uns in einem gesunden Spannungsverhältnis.

Je stärker aber ein Pol den anderen dominiert, beispielsweise bei einem Verhältnis von 90% zu 10%, desto eher trifft die entsprechende Übertreibung des starken Pols in der unteren Hälfte der Motivkarte zu, in dunklerer Farbe dargestellt. Das Lebensmotto wird somit mehr und mehr zum Zwang, und ein solcher Mensch kennt dann die dort angegebenen Eigenschaften und Verhaltensweisen von sich, oder bekommt sie von anderen gespiegelt. Andererseits entsteht ein sogenannter „blinder Fleck“ gegenüber den positiven Qualitäten des Gegenpols, was zu Abwertungen und Nichtverstehen führt. Das bedeutet, dass Illusionen, Konflikte und Enttäuschungen entstehen.

Für wen die ilea-Motivkarten nützlich sind

Wenn Sie mit dem Reiss Motivation Profile®, dem LUXXprofile®, der MotivStrukturAnalyse MSA® oder mit ID37 arbeiten, dann kennen Sie diese Motive bereits. Laden Sie sich dann gerne die Motivreferenztabelle für die vier Motivationsanalyse-Tools herunter.

Die Motivkarten sind aber auch für alle hilfreich, die an Empowerment auf der Grundlage intrinsischer Motivation interessiert sind. Lernen Sie sich selbst besser kennen, außerdem, wie Sie besser mit anderen umgehen. Denn mit dem 18-teiligen Set halten Sie die komplette Welt intrinsischer Motivation einschließlich ihrer entwertenden Übertreibungen in Händen. Ferner sind die Karten für Coaches und BeraterInnen, für Führungskräfte und PersonalentwicklerInnen DAS Werkzeug für Empowerment. Wenn Sie systematisches Empowerment mithilfe der Motivkarten erlernen wollen, dann buchen Sie unseren Blended Learning-Kurs Empowerment-Coaching  (in Kürze buchbar).

Mit den Karten erhalten Sie also eine faszinierende und umfassende Beschreibung der emotio­nalen menschlichen Grundstruktur. Das ilea Motivkarten-Set erhalten Sie in einem praktischen Schuber zusammen mit einer Anleitung.

Kaufen
Anfragen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „ilea Motivkarten-Set“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Titel

Nach oben