Kein Bild vorhanden

Mobbing am Arbeitsplatz

Mobbing am Arbeitsplatz gehört leider nach wie vor zum (grauen) Alltag vieler Beschäftigten. Der Berater Louis Lewitan hat in der Wochenzeitung „Die ZEIT“ einen alarmierenden Artikel zum Thema geschrieben. Der Titel „Emotionale Analphabeten“…

Emotionen und Computer

Vor Kurzem berichtete „Die ZEIT“ über Computer, die in der Lage sind, menschliche Emotionen aus der Stimme eines Menschen „herauszulesen“. Diese Rechner können wohl bereits jetzt den echten Stimmungsgehalt eines Menschen …

Sinnvoll arbeiten?

Eine Sache gleich vorweg: Entgegen den Vorstellungen, die Ihnen vielleicht bei dem Wort „bullshit job“ kommen, geht es hier nicht um per se schlecht bezahlte Jobs oder um harte körperliche Arbeit, das, was früher charmant „Drecksarbeit“…

Agile Unternehmen

Agil zu sein, wird für Unternehmen wichtiger, weil Märkte, Technologien und Kooperationen komplexer werden. Wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen, müssen Sie auf Veränderungen schnell reagieren können. Agile Unternehmen zeichnen sich durch …

Go for Gold!

„Risiko!“ ruft Bundestrainer Marcel Ewald seinem Schützling Horst Lehr vom Mattenrand aus zu. Der junge Ringer droht im Kampf mit seinem koreanischen Kontrahenten zu unterliegen. Plötzlich dreht Horst überraschend den Spieß doch noch …

Wie sieht die Führungskultur der Zukunft aus?

ilea ist Mitglied der Initiative zukunftsfähige Führung e. V.. Der gemeinnützige Verein will die Potentiale zukunftsfähiger Führungspraxis sichtbar machen und durch aktiven Austausch unter erfahrenen und jungen Führungskräften will er …

Fußball und individuelle Motivation

Ein Event kann individuelle Motivation vielfältig bedienen. Haben Sie sich nicht auch schon gefragt, wieso Fußball so viele Menschen in seinen Bann, vor die Bildschirme und in die Stadien zieht? Ganz offenbar bedient Fußballgucken eine ganze Reihe …

Mayerhuber liefert keinen Projektplan

“Planen Sie das weitere Projekt neu!”. Dies war der Auftrag des Steuerkreises an Projektleiter Mayerhuber, nachdem das Projekt in Schieflage geraten war. Eine Woche später hatte Mayerhuber immer noch keinen Projektplan. Auf Nachfrage …